Buchcover Design

Im Jahr 2016 erhielt ich von dem jungen und talentierten Buchautor Eric Budde einen Auftrag, mit der Bitte für sein neues Fantasiebuch, ein Buchcover zu gestalten. Das Buchcover mit dem Titel „Gary Griffin und der Halsreif der Kelten“, nach Wünschen und Vorstellungen des Buchautors mit detaillierten Anweisungen zum Motiv betreffend, erstellte ich in Mischtechnik (Aquarell und Guasch auf Aquarell Papier). Mit dem Ergebnis war der Auftraggeber sehr zufrieden.

Eine kurze Leseprobe wurde mir freundlicherweise vom Autor des Buches zur Verfügung gestellt.

Die Geschichte beginnt zu unserer Zeit in Schottland. Der zwölfjährige Gary verliert durch einen Autounfall Mutter und Vater und überlebt selber schwerverletzt. Im Krankenhaus tritt ein dunkler Schatten in Erscheinung, der sich an dem Jungen rächen will. Ein Schrecken aus ferner Vergangenheit trachtet dem Jungen nach dem Leben. Allerdings liegen die Hintergründe im Dunkeln, da ein mystisches Geheimnis Gary umgibt, wovon der Junge keine Ahnung hat …

Ein Jahr später (2017) kam der Nachfolgeauftrag für sein zweites Buchprojekt mit dem Arbeitstitel “Gary Griffin und der Kessel der Wiedergeburt”.

Diesmal sollte auf dem Buchcover der Antagonist in seiner menschlichen Form abgebildet werden. Den habe ich wieder nach Wünschen und Vorstellungen des Buchautors gestaltet und erstellt. Das Ergebnis dieser Arbeit präsentiere ich Ihnen hier gerne zu ihrem Vergnügen.

Exposé

Buch 1. Arbeitstitel: Gary Griffin und der Halsreif der Kelten
Buch 2. Arbeitstitel: Gary Griffin und der Kessel der Wiedergeburt
Autor: Eric Budde Genre: Fantasy & Realismus / Historie & Mythologie / Abenteuer & Entwicklung
Zielgruppe: Mädchen und Jungen ab 12 Jahren