Aktuell: Ausstellungen und Events

Antworten auf den Zellerfelder Altar von Werner Tübke

25 Jahre Zellerfelder Altar von Werner Tübke

Kooperation mit dem BBK Harz

Zum Osterfest 1997 wurde der Zellerfelder Altar von Werner Tübke in einem feierlichen Gottesdienst in der St. Salvatoris-Kirche zu Zellerfeld seiner Bestimmung übergeben. Nach intensiven Gesprächen und Diskussionen im Vorfeld – innerhalb und außerhalb von Gemeinde und Kirche.

Im Jahr 2022 nun soll die Wirkung von und die Beschäftigung mit diesem besonderen Werk moderner Kunst im Mittelpunkt des Jubeljahres stehen. Wir möchten Künstlerinnen und Künstler mit Mitteln der Bildenden Kunst (Malerei, Installation, Skulptur) zur Auseinandersetzung mit diesem modernen Altar reizen.